Sauber oder nachweislich sauber? | Zahnarzt Dr. Gutsche

Sauber oder nachweislich sauber?

Jeder Patient stellt sich beim Zahnarzt irgendwann mal die Frage, ob die bei ihm verwendeten Instrumente tatsächlich sauber sind.

Seit vielen Jahren wird jede Sterilisation von Instrumenten überprüft, exakt dokumentiert und unverfälscht in unser digitales Praxisnetzwerk eingelesen. Vor der Sterilisation wird desinfizierend gereinigt. Diese Reinigung wird in unserer Praxis immer schon maschinell mit sogenannten Thermodesinfektoren durchgeführt.

Fortschrittlich ist, dass sich die neuen, modernen Geräte selbst überprüfen. Diese elektronische Überwachung sichert das Ergebnis und der Prozess ist valide aufgezeichnet und kontrollierbar. Diese Methoden kommen unseren hygienischen Anschauung sehr entgegen und wir selbst können sicher sein, sauber für Sie zu arbeiten.

Vorgeschrieben ist die digitale Überprüfung nicht. Diese Methode darf daher nicht als normal angesehen werden, denn sehr hohe Anschaffungskosten und regelmäßige professionelle Validierung durch Medizintechniker sind nicht für alle Praxen leistbar, so die Meinung von zahnärztlichen Standesvertretern. *

* Dr. H. Schlegel, Geschäftsführender Zahnarzt der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe.