Parodontologe Dr. Gutsche in Koblenz | Parodontitis Therapie
Zahnarzt in Koblenz Dr. Gregor Gutsche | Parodontitis

Parodontitisbehandlung

Eigene gesunde Zähne bringen Ihnen lebenslang Vorteile

Uns ist es wichtig, dass Sie Antworten auf Ihre Fragen erhalten. Wenn Ihnen bewusst ist, wie Sie aktiv mitarbeiten können, dann sind Sie schon einen Schritt näher an einem gesunden Mund und einem unbeschwerten Lächeln.

Wir werden im Laufe der Parodontitisbehandlung helfen Ihre Motivation zu steigern, damit Sie Ihre Mundhygiene verbessern können. Am Ende dieses Mundhygienetrainings (auch parodontale Hygienephase genannt) wird entschieden, mit welchen Behandlungsmethoden die besten Ergebnisse zu erreichen sind. Generell werden die Bakterien in den Taschen durch vorsichtiges Bearbeiten mit feinsten Instrumenten von den Wurzeloberflächen entfernt („Deep Scaling“ genannt). Es ist sinnvoll, alles Gesunde zu erhalten – die Schäden der Parodontitis sind oft tief greifend genug. Effektive Methoden, verbesserte und weiterentwickelte Techniken haben die Behandlung wesentlich angenehmer gemacht. Lokale Anästhetika unterstützen sehr gut.

Sind die verursachenden Bakterien und die tiefen Taschen beseitigt, ist die Erkrankung erfolgreich behandelt. Die guten Ergebnisse einer einmaligen kompletten Behandlung sind wissenschaftlich belegt (sogenannte „One Stage Full Mouth Disinfection“)*. Zudem hat es für Sie den Vorteil, dass Sie weniger Termine für Ihre Therapie benötigen.

Ohne Bewertung geht gar nichts gut! Wir kontrollieren sechs Wochen nach der Behandlung die Heilung. Oft folgen dann die notwendigen feinen parodontalchirugischen regenerativen Therapien, die in schweren Fällen die Situation deutlich verbessern können.

*englisch: „Vollstände Desinfektion der gesamten Mundhöhle in einem Durchgang“